Schmerzfreie Behandlung

Schmerzfreie Behandlung

Schmerzfreie Behandlung

Bei allen zahnärztlichen Handlungen sind wir bemüht, für absolute Schmerzfreiheit zu sorgen, damit Sie sich entspannt auf Ihre schönen, neuen Zähne freuen können.

Dazu kennen wir verschiedene Möglichkeiten:

Das Anästhesie-Spray

Bei Kindern und Erwachsenen mit Angst vor einer Injektion (der Spritze) setzen wir vor dem Einstich ein Anästhesie-Spray ein, sodass Ihr Kind oder Sie selbst diese kaum spürt.

Die Spritze
Zunächst einmal benutzen wir bei jeder Behandlung ein örtliches Betäubungsmittel – die klassische Spritze! Wir benutzen besonders feine Spritzen, die nicht weh tun.

Musik

Wer das Surren des Bohrers nicht mag, sollte sich eine CD mitbringen, die sie während der Behandlung hören können. CD-Player mit Kopfhörern sind in unserer Praxis vorhanden.

Vollnarkose

Setzen wir bei uns in besonderen Fällen ein.

Dazu nutzen wir Kollegen und Anästhesisten in unserem Netzwerk

Patienteninformation zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bevor Sie eintreten … … fühlen Sie sich erkältet? Haben Sie Atemnot, Husten, Halsschmerzen und Fieber? Waren Sie … ... in den letzten 2 Wochen in einem Coronavirus- Gebiet? Wenn ja, … ... gehen Sie bitte wieder nach Hause und rufen Sie unverzüglich Ihren Hausarzt an!

Weiter Lesen